MR - Magnetresonanztomographie

Beim MRT Gerät im Radiologischen Institut Dr. Artmann handelt es sich um das 1,5 Tesla MRT Gerät Magnetom Espree der Fa. Siemens. Es liefert eine hohe Bildqualität insbesondere bei Untersuchungen von Gelenken, von der Wirbelsäule und vom Gehirn. Das MRT Gerät Magnetom Espree zeichnet sich durch eine mit 125 cm besonders kurze und mit 70cm besonders weite Röhre aus und ist daher auch für die Untersuchung von Patienten mit Platzangst oder Adipositas geeignet.